Termine, Veranstaltungen


Gästebuch

Donnerstag, 06. April 2017
Huber Michi schreibt:
Servus Jungs, I wollt euch überraschen aber i kündig mi fürn Sonntag, i hoff dass i euch Glück bringe, i kann nur die Daumen drücken und i glaub an euch denn der Ammshamer ist immer da wenns drauf ank...
Gästebuch

Neuer Eintrag ins Gästebuch

Name *
E-Mail Adresse
Text *
Bild für Sicherheitscode *
   
 

Sante

Viel Erfolg im Trainingslager! Fleißig trainieren, wir habe ein großes Ziel vor uns - natürlich viel Spaß auch beim sonstigen Rahmenprogramm! ;)

Sonntag, den 16. Februar 2014 um 11:33 Uhr

Martin N.

Liebe Mitglieder, heute musste ich leider eine traurige Nachricht entgegennehmen, unser junges Vereinsmitglied Stefan Stangl verstarb überraschend heute Vormittag. Morgen wird ein Rosenkranz um 18 Uhr für Ihn abgehalten, die Beerdigung findet am Freitag um 14.30 Uhr statt.  Wir wünschen in dieser schwierigen Zeit der Familie Stangl viel Kraft und Trost 

Mittwoch, den 12. Februar 2014 um 19:50 Uhr

Klaus Krammer

Lieber Tino, ich hab an dich gedacht und mit voller Tatkraft die Reime fürs Starkbierfest gemacht! Smile ich werde sie dir am Montag geben!

Dienstag, den 11. Februar 2014 um 11:18 Uhr

Facebook Fan

Servus,

habe gerade mit Air Belin telefoniert - Fußball ( aufgepumpt) ist im Handgepäck kein Problem! Denkt daran, wer ist sich daschat agsteit ( Starkbierfest)

Gruß Tino

Montag, den 10. Februar 2014 um 19:51 Uhr

Tino

Servus,

Sante hat mich gerade angerufen wegen den Termin am 08.02. es gibt da bei manche Probleme. Der neue Vorschlag am:

am Sonntag den 09.02 gegen 14:30 Uhr - es gibt Kaffee und Kuchen.

Gruß

Tino

Sonntag, den 19. Januar 2014 um 13:10 Uhr

Tino

Servus,

ich würde mich gerne mit dem kompletten Team ( I te und II te) eventuell auch Vorstandschaft treffen. Mein Terminvorschlag am:

Sa. den 08.02.2014 um 19°° Uhr im Sportheim

Sollte es terminliche Probleme geben bitte ich um Vorschläge.

Ansonsten wünsche ich allen ein gutes neues Jahr.

MFG Tino

Samstag, den 28. Dezember 2013 um 12:21 Uhr

Huber Michael

Liebe Freunde aus Amsham,

euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2014.

Huber Mich

 

Dienstag, den 24. Dezember 2013 um 11:10 Uhr

Martin N.

Guten Morgen liebe Mitglieder, Fans & dies werden wollen,

 

wir haben am 14.12.2013 unsere jährliche Christbaum-Versteigerung, hierfür sind natürlich alle herzlichst ab 19:30 Uhr im Häusl eingeladen.

 

Gruß

 

euer Präse 

 

 

Dienstag, den 26. November 2013 um 09:06 Uhr

Tino

Servus,

was soll man sagen - ich will mir jeden Kommentar verkneifen. Allerdings gibt es auch etwas positives - nur noch ein SPIEL!!!!!

Nächste Woche am Di und Donnerstag training - dann endlich RUHE!!!!!!

Sonntag, den 03. November 2013 um 19:33 Uhr

Tino

Servus,

nächste Woche am Dienstag und am Donnerstag Training. Donnerstag bereits um 18: 30 Uhr

Sonntag, den 27. Oktober 2013 um 18:23 Uhr

jetze

Servus leid morgen den 25 .10 um 17:30 Uhr würde die d2 Jugend in amsham gegen arnstorf spielen! Unser Team würde sich auf s Paar Zuschauer freuen ;) LG

Donnerstag, den 24. Oktober 2013 um 22:06 Uhr

Tino

Lieber rob.inn,

 

na jetzt kommen sie aus ihren Löchern – die „Schwätzer“ – und natürlich zu feige seinen richtigen Namen zu nennen, aber das kennt man ja.

Entweder du bist Amshamer dann ist dein Kommentar traurig genug. Oder du bist kein Amshamer und hast eine „Mordsfreude“ für die jetzige Situation. Dies kann man ja aus deinem Text herauslesen.

„Insgesamt 0:13 gegen den Vorletzten und hier im Gästebuch zollen sich die Amshamer noch gegenseitigen Respekt für ihren Einsatzwillen .Was ist den da los?“

Nun 0:9 hat die Zweite gegen den Drittplacierten verloren und unsere Erste 0:4 (was schlimm genug ist)

Übrigens: Du kannst dich in den nächsten 3 Wochen noch herrlich amüsieren. Solltest du Lust verspüren deinen Lustfaktor zu erhöhen dann solltest du die Spiele live verfolgen. VielSpaß !!

Sonntag, den 20. Oktober 2013 um 11:32 Uhr

rob.inn

insgesamt 0:13 gegen den vorletzten und hier im gästebuch zollen sich die amshamer noch gegenseitig respekt für ihren einsatzwillen. Was ist denn da los?

Sonntag, den 20. Oktober 2013 um 10:19 Uhr

Martin

Auch  von meiner Seite Respekt an die Truppe...das Ziel nach 7 zu 0 in der Halbzeit, nicht zweistellig zu werden, war eigentlich lachhaft und hat auch in da 52 Min. mit 9 zu 0 nicht danach ausgesehen. Aber mit absoluten Willen u d Einsatz ist eigentlich das unmögliche eingetreten (Julbach hatte zudem npch 15 lauffreudige und keine "kompolenten" Spieler :)

 

Will mehr von dieser Einstellung sehen, war top

 

euer Präse

Sonntag, den 20. Oktober 2013 um 09:35 Uhr

Tino

Übrigens:

das spiel ist 9:0 ausgegangen!!!!!!!!!!!!!!!!!

Samstag, den 19. Oktober 2013 um 22:20 Uhr

Tino

Servus,

ich möchte mich bei allen bedanken, die uns in dieser schwierigen Zeit aushelfen. Besonders herausheben möchte ich dabei die zweite Mannschaft. Wer sich nur einbisschenmit der Situation des FCA befasst, der weiß, dass wir am Scheideweg stehen die zweite Mannschaft aufzulösen. Wenn man so viele verletzte Spieler hat, geht es im Grunde nur darum dieses kurze "Zeitfenster" zu überbrücken. Alle Details hat ja Bachhuber Karl-Heinz bereits im Gästebuch beschrieben. An dieser Stelle auch ein besonderer Dank an Sante, der die ganze Woche beschäftigt ist Spieler aufzutreiben und sich heute sogar selber ins Tor stellte. Des weiteren war die disziplinierte "Vorstellung" in Julbach sehr lobenswert. Es kann keinen Spaß machen in dieser Situation Fußball zu spielen, aber es gibt zum Glück noch ein paar Spieler, die die Zweite nicht „sterben“ lassen wollen und sich aufraffen um zu spielen – hierbei wäre ein Tobi Saller sowie ein Lindinger Andreas besonders hervorzuheben.

Der FC Julbach hat im Übrigen folgendes als Spielbericht in FUPA reingestellt:

Das Ergebnis spricht für sich! Lobenswert das sich das "Amshamer letzte Aufgebot"" trotz des Spielstandes immer fair  "frustfouls" verhalten haben. Ein Dank geht an Manfred Latzslberger Manfred, der  aushilfsweise als Schiedsrichter gepfiffen hat.

Klaus Wimmer, FC Julbach- am 19.10.2013 20:23 Uhr

Samstag, den 19. Oktober 2013 um 22:15 Uhr

Martl, der Co

Servus Leute,

 

komm gerade aus dem Krankenhaus und hab leider nix Gutes zu berichten. Hab mir den linken Knöchel gebrochen (derselbe, wie vor ziemlich genau einem Jahr). Ich weiß im Moment wirklich nicht, wie es weitergehen soll, bin auch ziemlich down. Wahrscheinlich soll auch wieder eine Schraube rein, damit ich nicht zu einem Sportinvaliden verkomme. An Fußball ist zur Zeit nicht zu denken. Ich sollte alles ausheilen lassen und mich gezielt vorbereiten, sodass ich nicht wieder eventuell zu früh anfange, aber das sind zukünftige Gedanken, an denen ich noch gar nicht zu Denken waage. Ich hoffe einfach nur, dass ich überhaupt wieder richtig angreifen kann, weil ich früher im Grunde auch keine "schweren" Verletzungen zu beklagen hatte. Weiß im Moment leider nicht weiter und muss erst mal alles sacken lassen.

 

MfG Martl

Freitag, den 18. Oktober 2013 um 17:31 Uhr

Tino

Servus,

wir werden am Freitag bereits um 18:30 Uhr trainieren. Gegen 20:00 Uhr ist Spielersitzung

Gruß

Tino

Dienstag, den 15. Oktober 2013 um 19:25 Uhr

Karl-Heinz

Hallo zusammen!

 

Ein herzliches und ganz großes Dankeschön an alle, die heute in der Zweiten ausgeholfen haben. Wirklich eine riesen Sache!!!!

 

Gleichzeitig will ich einen Aufruf an alle starten - vor allem ehemalige Spieler des FC Amsham:

Aufgrund unserer weiter bestehenden Verletzungsmisere kommt es die nächsten Spiele - vor allem auch wieder nächsten Samstag in Julbach zu arger Personalnot.

Wir mussten bekanntlich ja schon einmal ein Spiel absagen, können dies also nur noch einmal in der kompletten Saison machen, sonst wird die Zweite automatisch abgemeldet. Bitte helft uns, lasst unsere Zweite nicht sterben, und schnürt nochmal die Schuhe für den FC Amsham!

Wenn jemand Zeit hat, bitte meldet Euch beim Santner Andreas oder bei mir.

 

Wir müssen Zusammenhalten, gerade in dieser schwierigen Phase.

 

Wir brauchen Euch!

 

Gruß

Euer Vize

Sonntag, den 13. Oktober 2013 um 18:36 Uhr

Tino

Servus,

leider ist es so wie immer in letzter Zeit. Sehr gute Einstellung, großartig gekämpft - aber verloren - und wieder 2 verletzte mehr. Wichtig ist jetzt der Zusammenhalt , das wir ALLES GEMEINSAM versuchen um von dort unter wieder rauszukommen. Jede Seuche hat einmal ein ende.

An Freitag ist bereits um 18:30 Uhr Training, da anschließend die Generalversammlung ist. Ich gehe davon aus das jeder in die Generalversammlung geht.

Gruß

Tino

Montag, den 07. Oktober 2013 um 15:17 Uhr

 

Beiträge anzeigen << Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>Seite 4 von 49

Senioren I

Damen